• Mo
    17
    Jun
    2024
    Fr
    28
    Jun
    2024

    Betriebspraktikum Jahrgang 8

  • Mo
    01
    Jul
    2024

    Wandertag

  • Di
    02
    Jul
    2024

    Abschlussfeier Jahrgang 10

  • Fr
    05
    Jul
    2024

    Abschlussfeier Jahrgang 9

    1.-4. Stunde

  • Mo
    08
    Jul
    2024

    Elternabend künftige 5. Klassen

Willkommen

an der Bertha

igs

Wir suchen...

...eine/n Fachangestellte/n für Bäderbetriebe (m/w/d)

Exkursion des Kunst-Leistungskurses 12 ins Städelmuseum

Am 13. Juli 2023 fuhren der Kunst Leistungskurs des Jahrganges 12 mit Frau Werner und Frau Burr nach Frankfurt, um bedeutende Meisterwerke der Kunst vor Ort zu erleben.
Die Bahn war pünktlich und nach kurzer Zeit waren wir auch schon im Städelmuseum, das direkt am Mainufer liegt und zu einem der ältesten und bedeutendsten Museen Deutschlands gehört. In einer Führung zur „Kunst der Gegenwart“ erfuhren wir von verschiedenen gestalterischen Techniken wie beispielsweise von Assemblagen und den unterschiedlichsten künstlerischen Konzepten. Große Namen der Gegenwartskunst wie Gerhard und Daniel Richter, Francis Bacon, Günther Uecker, Markus Lüppertz und Joseph Beuys im Original zu betrachten, war eine ganz besondere Erfahrung. Völlig neu war die Erkenntnis, dass sich die Kunstgeschichte in ihren Epochen und Strömungen beständig weiter hin zur individuellen Kunst entwickelte, der Gegenwartskunst. Heute gibt es zwar immer wieder ähnliche Tendenzen, aber letztlich schafft jede*r Künstler*in Werke, die einer persönlichen Konzeption entspringen.

In einem sich direkt anschließenden Workshop erstellten wir mit den unterschiedlichsten Materialien wie Klebeband, Nägeln, Papieren, Stoffen und Draht zum Thema „Off the wall“ kleine Kunstwerke, die sich aus der Fläche herausbewegen sollten. Orientierung und Inspiration fanden wir an den zuvor betrachteten Arbeiten.

Nach einer kleinen Mittagspause durften die alten Meister der Sammlung natürlich nicht fehlen: „Goethe in der Campagna“ von Tischbein gilt als eines der größten Werke des Museums. Aber auch sonst gab es zahlreiche Meisterwerke zu bewundern wie beispielsweise von Munch, Botticelli, Kirchner, Dürer, Rembrandt, Hohlbein, Manet, Picasso und Renoir. Die Fülle an bedeutenden Namen und Werken im Original und nicht nur als Reproduktion im Unterricht zu sehen, war überaus beeindruckend.

Voller Eindrücke und sehr müde endete ein langer Tag am Abend am Hauptbahnhof Kaiserslautern.

Mach ein FSJ an der Bertha

Du bist noch auf der Suche nach deinem beruflichen Ziel?

Du hast den angestrebten Studienplatz nicht bekommen und möchtest nun die Wartezeit überbrücken? Du arbeitest gern mit Kindern? Du möchtest Verantwortung übernehmen und Teil einer bunten Schulgemeinschaft sein? Du möchtest in einem offenen und herzlichen Team arbeiten? Dann bist du bei uns richtig! Entscheide dich jetzt für ein FSJ an der Bertha!

Sende deine Bewerbungsunterlagen einfach an gts@von-suttner-igs.de oder vereinbare ein Vorstellungsgespräch! Tel.: E-Mail: gts@von-suttner.de (Ansprechpartner: Herr Dr. Girke).

Die Bertha von Suttner IGS sucht zum 01.08.2023 (Schuljahr 2023/24) junge, engagierte Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr in der Ganztagsschule absolvieren möchten.

Zum Aufgabenfeld gehören z. B.:

– Hospitation und Unterstützung der Lehrkräfte im Vormittagsunterricht

– Pausen- und Mittagsbetreuung unserer GTS-Schülerinnen und -Schüler

– Begleitung bei Wandertagen

– Hausaufgabenbetreuung in der Lernzeit am Nachmittag

– Angebot von eigenen Arbeitsgemeinschaften

– Unterstützung bei Verwaltungstätigkeiten

Du erhältst ein monatliches Taschengeld von ca. 350,— Euro und bist sozialversichert. Auch das Kindergeld wird fortgezahlt.
Dir stehen 25 Bildungstage zu, während derer du dich mit anderen jungen Menschen auf vielfältige Art weiterbilden kannst.

Das FSJ wird als Praxisteil bei der Erlangung der Fachhochschulreife anerkannt bzw. als Wartezeit auf einen Studienplatz angerechnet.

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

Zu Besuch im Bewegungs- und Trainingslabor

Am vergangenen Mittwoch besuchte unser 12LK Sport das Bewegungs- und Trainingslabor der Sportwissenschaft an der RPTU Kaiserslautern. Unter der Anleitung von Dr. Stephan Becker, Dr. Oliver Ludwig und studentischer Unterstützung konnten unsere Schülerinnen und Schüler an vielen praktischen Stationen selbstständig ihre Beweglichkeit, Kraft, Gleichgewicht und Körperkonstitution messen.
Wir bedanken uns für das sehr motivierende Angebot und freuen uns auf einen erneuten Besuch!

FERIENPROGRAMM

Liebe Schülerinnen und Schüler!
Auch in diesem Schuljahr bieten Frau Woll und Herr Egelhof wieder ein Ferienprogramm an.
In den ersten zwei Ferienwochen können Schülerinnen und Schüler des 5.-8. Jahrgangs zahlreiche Angebote nutzen.
Neben Bastel-, Näh- und Spielangeboten in der Schule finden auch außerschulische Aktivitäten, wie zum Beispiel der Besuch der Jumping Arena, des Minigolfplatzes am Gelterswoog und der Gartenschau Kaiserslautern statt.
Das Ferienprogramm startet täglich zwischen 8:30-9 Uhr und endet zwischen 14-15 Uhr.
Genauere Infos können dem Anmeldeformular entnommen werden.
Dieses kann im Sekretariat oder im Büro der Schulsozialarbeit abgeholt werden.
Wir freuen uns auf zwei tolle Wochen!

Frau Woll + Herr Egelhof
(Berthas Schulsozialarbeit)

Hol dir Hilfe!

Kunstwerk des Monats

Juni 2024: Nele Metzger (5f)

Kunstwerk des Monats Juni 2024: Nele Metzger (5f)

Dokumentation

SV Interviews

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner