Förderverein

Voriger
Nächster

Kontakt

Frau Willrich

Vorsitzende

igs

Wir, für die Bertha!

Unser Förderverein ist seit 1975 im Vereinsregister der Stadt Kaiserslautern als gemeinnütziger Verein eingetragen und unterstützt sowie fördert das Schulleben seit nunmehr über 45 Jahren in ganz unterschiedlichen Bereichen. Als Mitglied können Sie auch aktiv zusammen mit der Schulgemeinschaft an der Realisierung verschiedener Projekte mitarbeiten.

EINBLICK

Schule und Förderverein

Die Integrierte Gesamtschule Bertha von Suttner versteht sich als „Schule für alle“! Sie vereint alle Schulabschlüsse unter einem Dach, jedes Kind wird nach seinen Möglichkeiten und Neigungen bestmöglich gefördert.

Naturgemäß sind dabei die finanziellen Möglichkeiten des Schulträgers begrenzt. Denn eine Schule darf als staatliche Institution keine Spenden annehmen oder Spendenquittungen ausstellen. Aus diesem Grund benötigt eine Schule einen gemeinnützigen Verein. Da dort die Gemeinnützigkeit im Vordergrund steht, darf dieser im Gegensatz zur Schule Spenden annehmen und z. B. in Form von Projekten oder sonstigen Unterstützungen weitergeben.

Der Förderverein ist seit 1975 im Vereinsregister der Stadt Kaiserslautern eingetragen und als gemeinnützig anerkannt. Er unterstützt schnell und unbürokratisch dort, wo keine ausreichenden Geldmittel durch den Schulträger zur Verfügung stehen. Unabhängig davon, ob es sich dabei um einen einzelnen Schüler, eine ganze Klasse oder die gesamte Schule handelt.

Darüber hinaus treffen durch den Förderverein Eltern, Lehrkräfte, Kinder und Engagierte in einem weniger formalen Rahmen aufeinander, in dem die positive Gestaltung des Schullebens im Vordergrund steht.

Durch Ihre Beiträge und Spenden leistet der Förderverein für die Schule einen wichtigen Beitrag für:

  • die Unterstützung bei der Bildung und Erziehung aller Schülerinnen und Schüler
  • die Förderung und Unterstützung einzelner Schülerinnen und Schüler, damit diese bei allen schulischen Aktivitäten teilnehmen können
  • die Verbesserung der Ausstattung der Schule · die Finanzierung von Lehr- und Lernmitteln,
    Büchern, Arbeitsheften und -blättern
  • Projekte und dafür benötigte Materialien
  • Veranstaltungen der Klassen wie z. B. Theaterbesuche, Lesewettbewerbe, Klassenfahrten, Abschiedsfeiern, Ausflüge etc.
  • Schulveranstaltungen wie Tag der offenen Tür, Schulfest, Sportevents u.v.m.


Egal ob als aktives oder passives Mitglied, wir freuen uns daher über alle, die uns finanziell oder auch durch kreatives Mitmachen und neue Ideen unterstützen!

RÜCKBLICK

Projekte der letzten Jahre

Der Förderverein unterstützt die Schule finanziell bei unterschiedlichsten Vorhaben: Verschönerung des Schulgebäudes sowie der gesamten Außenanlagen, Aufklärungsarbeit und Jugendmedienschutz, Zuschüsse für die Schulbibliothek und vieles mehr. Hier einige Beispiele:


Einige Beispiel für Einzelprojekte:

  • Hoch und Tiefbeete sowie Rasenfläche des Schulgartens
  • Grünes Klassenzimmer
  • Verschönerung der Flure und Treppenhäuser
  • Bunte Bänke auf den Schulfluren
  • Modernes Arbeiten mit Präsentationsmedien
  • Ausstattung der schuleigenen MEDIENSCOUTS


Schulgarten / Grünes Klassenzimmer

Mit Fördergeldern des Umweltministeriums und unserer Unterstützung wurde der Schulgarten neu gestaltet und wunderschön angelegt. Die Pflege und das Bepflanzen der Nutzfläche werden von Schülerinnen und Schülern vorgenommen.
Das grüne Klassenzimmer ermöglicht Unterricht an einem anderen Lernort, damit verbunden das Umweltwissen zu mehren und die Notwendigkeit des Schutzes der natürlichen Ressourcen zu erkennen.


Verschönerung des Schulgebäudes

Mit den Geldern des Fördervereins wurden Vitrinen und Bilderrahmen für die Flure beschafft, in denen Arbeiten der Schülerinnen und Schüler ausgestellt werden. Vor den Klassenzimmern stehen Bänke und in den Klassenzimmern Schränke, die der Förderverein finanziert hat.


MEDIENSCOUTS

Im Rahmen des Jugendmedienschutzes sind Schülerinnen und Schüler der IGS ausgebildet, um schulintern Aufklärungsarbeit zu leisten und mit Schülergruppen zu arbeiten. Wir unterstützen Ihre Arbeit durch die Beschaffung eines Laptops und eines Beamers.


Nähere Informationen zu Fördermaßnahmen und zum pädagogischen Hintergrund einzelner Projekte erhalten Sie gerne von der Schulleitung oder den Verantwortlichen des Fördervereins.

AUSBLICK

Geplante Maßnahmen & Projekte

Ein Sprichwort sagt: „Nichts ist stetiger als der Wandel!“. Frei nach diesem Motto wird natürlich auch dem Förderverein die Arbeit nicht ausgehen. Denn Verbesserungs- und Optimierungsbedarf gibt es bei einer so großen Einrichtung mit rund 1200 Schülerinnen und Schülern eigentlich immer. Neben kurzfristigen Maßnahmen planen wir dabei immer auch Projekte und Aktivitäten mit zeitge- mäßen Schwerpunkten:

Schwerpunkt Medien
Unsere Schülerinnen und Schüler wachsen ganz selbstverständlich mit Medien und ihren vielfältigen Einsatzmöglichkeiten auf. Im schulischen Kontext sind Medienpädagogik und Medienerziehung von großer Bedeutung. Regelmäßig kommen hier unsere MEDIENSCOUTS aus den 9.-12. Klassen zum Einsatz. Im Rahmen der Web&Co Methodentage in den 6. Klassen werden Themen wie Cybermobbing, Datenschutz, Spielsucht und Soziale Medien im Allgemeinen interaktiv erarbeitet. Der Förderverein hilft bei der Anschaffung von Unterrichtsmaterialien und technischer Ausstattung.

Schwerpunkt Klimaschutz
Bildung für nachhaltige Entwicklung BNE rückt immer stärker in den Fokus der Gesellschaft. Gemeint ist eine Bildung, die
unsere Kinder zu zukunftsfähigem Denken und Handeln befähigt, die es ihnen ermöglicht, die Auswirkungen des eigenen Handelns auf die Welt zu verstehen. Ein ganzheitliches Bildungskonzept soll die Kinder befähigen, das eigene Leben zukunftsfähig zu gestalten und ökologischen, ökonomischen, sozialen und politischen Herausforderungen begegnen zu können. Der Förderverein unterstützt Unterrichtsvorhaben und Projekte.

Schwerpunkt Ernährung
Gutes Essen in der Schulverpflegung trägt nicht nur zu Gesundheit und Wohlbefinden der Kinder bei, sondern entscheidet auch über das spätere Ernährungsverhalten und einen nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Kooperationen mit außerschulischen Partnern ermöglichen einen Blick über den Tellerrand.

Folgende Maßnahmen und Projekte sollen zukünftig realisiert werden:

  • Pausenhofverschönerung
  • Umgestaltung des Speisesaals & der Schulflure
  • Projektwochen
  • Bewegte Pausen
  • Bertha News


Selbstverständlich freuen wir uns auch über neue Projektideen, die von externer Seite an uns herangetragen werden!

WEITBLICK

Ihre Unterstützung kommt an!

Die von uns verwendeten Gelder stammen aus den Mitgliedsbeiträgen sowie aus Spenden von Privatpersonen und Unternehmen.

Was Sie als Unternehmen tun können:
Eine Geldspende ist der einfachste Weg, den Förderverein zu unterstützen. Bei zahlreichen Projekten bietet es sich aber auch an, über konkrete Sachspenden mit uns zu sprechen (z. B. Baumaterial, Farben und Lacke, Pflanzen u. s. w.).
Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen über geeignete Sponsoring- und Werbemaßnahmen zu sprechen, sofern Sie den schulischen Zielen dienen.

Das bieten wir Ihnen:

  • Unser Motto „Tue Gutes und rede darüber“: Sie zeigen soziale Verantwortung und helfen damit direkt den Schülerinnen und Schülern. Wir unterstützen Sie bei Ihrer Pressearbeit, z. B. mit einem Fototermin.
  • Sie erhalten für ihre Zuwendung eine Spendenquittung, d. h. Geldspenden und Sachleistungen sind steuerlich absetzbar.
  • Im Rahmen von Projekten und Events können Sie den Schülerinnen und Schülern ihr Unter- nehmen als Ausbildungsbetrieb und Arbeitgeber präsentieren.


Was Sie als Privatperson tun können:

Werden Sie Mitglied im Förderverein und unterstützen Sie uns mit ihrem Mitgliedsbeitrag. Der Mindestbeitrag beträgt 18 Euro jährlich. Sie können aber auch einen eigenen Beitrag in Wunschhöhe festlegen.
Darüber hinaus freuen wir uns auch über Impulse für Verbesserungen und Ideen für neue Projekte, die von „außen“ an uns herangetragen werden.
Nicht zuletzt freuen wir uns selbstverständlich auch über Geldspenden von Privatperson, die nicht gleich Mitglied im Förderverein werden wollen.


Kontakt für Eltern & Privatpersonen:

Sekretariat und Schulleitung: Sandra Bankowsky
Telefon 0631 3651430

Kontakt für Unternehmen:
Förderverein: Susanne Willrich

Beitrittserklärung

Bertha News

Jetzt neu auf YouTube

igs

Unser Schulpodcast

Kunstwerk des Monats

Feb 2023: Hannah Kohlmeyer (8e)

Wir die Bertha