Physik

Voriger
Nächster

Fachvorsitz

Frau Sprißler

Sek I

igs

Herr Gräff

Sek II

igs

Physik – Der Fachbereich stellt sich vor

„Physik – Was ist das? Wofür braucht man das denn überhaupt?“

„..was die Welt im Innersten zusammenhält“ – Das wollte schon Goethes Faust wissen.

Wer mit offenen Augen durch den Alltag geht, erkennt schnell, dass wir umgeben sind von Physik und ihren technischen Anwendung. Ob am Morgen der Wecker, die Vielzahl elektrischer Geräte im Haushalt, die Heizung, Flugzeuge, Autos, die Wippe auf dem Spielplatz, der Touch-Screen eines Handys oder die seltsame Welt der kleinsten Teilchen, aus denen alles aufgebaut ist.

Im Fach Physik versuchen wir, Antworten zu finden. Deshalb soll der Physikunterricht grundlegende physikalische Ideen, Konzepte, Methoden und Verfahrensweisen vermitteln, die helfen sollen, unsere Welt zu verstehen.

Möglichst viel davon sollen die Schüler in diesem Fach entdecken. Bleibt neugierig! Die Fähigkeiten naturwissenschaftliches Wissen anzuwenden und technische Umsetzungen zu verstehen, sollen Schüler in die Lage versetzen, Sachverhalte zu bewerten und zu verstehen.

In der Physik sollen grundlegende Fragen systematisch angegangen werden.
Die Physik wird deshalb ihrerseits in weitere Teilbereiche untergliedert. Hierbei unterscheidet man für gewöhnlich in der „klassischen“ Physik die Themenbereiche: Astronomie, Mechanik, Akustik, Optik, Wärmelehre, Elektrizität und den Magnetismus. Durch die Arbeiten von Albert Einstein (Relativitätstheorie), Erwin Schrödinger und Werner Heisenberg (Quantentheorie) und anderen wurde im 20. Jahrhundert die „moderne“ Physik begründet.

Beobachten, experimentieren und allgemeingültige Ergebnisse formulieren, das ist der Weg, die Welt in der wir leben, zu verstehen. Im Fach Physik nehmen wir dich mit auf diesem Weg und wollen dir dabei helfen, Fragen zu klären, die dich vielleicht schon oft beschäftigt haben.

Collage Physik

Bertha News

Jetzt neu auf YouTube

igs

Unser Schulpodcast

Kunstwerk des Monats

Feb 2023: Hannah Kohlmeyer (8e)

Wir die Bertha