Team Spirit

Basketball

Das erste Mal vertrat eine Mannschaft aus Schülern die IGS Bertha von Suttner beim Schulsportwettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ in der Sportart Basketball. Die zehn Jungs aus den Klassenstufen 8, 9 und 10 traten in der Wettkampfklasse II beim Landesvorentscheid am 28.11.22 in Kirchheimbolanden an. Bei dem Turnier traf man auf drei Schulen der Region: Das Nordpfalzgymnasium aus Kirchheimbolanden, das Hohenstaufen-Gymnasium aus Kaiserslautern und die Realschule + aus Flomborn/Florsheim-Dalsheim. Im ersten Spiel musste man sich deutlich dem Nachbarn aus Kaiserslautern geschlagen geben. Auch das zweite Spiel viel trotz starkem Einsatz noch für den Gastgeber aus Kirchheimbolanden aus. Die Jungs, bestehend aus einzelnen Vereinsspielern, Hobby-Basketballern und Fußballern, ließen sich davon aber nicht herunterziehen. Ganz im Gegenteil, sie motivierten und halfen sich gegenseitig, sodass mit einer starken Teamleistung das letzte Spiel für die Bertha entschieden werden konnte und die Gruppe mit ihrem ersten Basketballsieg in diesem Schulwettbewerb, die Rückfahrt nach Kaiserslautern antrat.

Der Ehrgeiz der Gruppe wurde allerdings geweckt und sie möchten im kommenden Jahr unbedingt wieder dabei sein und angreifen!