Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Projekttag des 9.Jahrgangs - Kurs Technisches Werken


(STE) Der Kurs Technisches Werken hatte sich an diesem Tag für einen Besuch der Meisterschule in Kaiserslautern entschieden.
Im Vorfeld durfte jeder eine bestimmte Berufsrichtung wählen, in der ein Tagespraktikum absolviert werden konnte. Neben dem Maler und Lackierer waren auch Systemelektroniker, Metallbauer und Goldschmied im Angebot.
Nach einer kurzen Begrüßung durch Herrn Marchione, der bereits in den vorausgegangen Jahren mehrere Besuche der Kurse des Technischen Werkes unserer Schule organisiert hat, wurden die Praktikanten von ihren jeweiligen Betreuern und Betreuerinnen in die verschiedenen Gewerke begleitet.
Nun ging es an die Arbeit. Die Maler und Lackierer übten sich in verschiedenen Drucktechniken, die Systemelektroniker erstellten eine Platine mit Leuchtdioden, die Goldschmiede fertigten einen eigenen Anhänger und die Metallbauer übten sich in der Kunst des richtigen Feilens.
Viele Schüler waren so begeistert, dass sie schon für weitere Aktivitäten an der Meisterschule anmelden wollten.
Insgesamt eröffnete dieser Tag den Schülerinnen und Schülern eine zusätzliche Erfahrung und vermittelte ihnen eine andere Blickrichtung hinsichtlich ihrer Berufswahlentscheidung, welche für manchem der Teilnehmer bereits in naher Zukunft erfolgen muss.

Stolz wie Oskar ...

...sind die fünf Absolventen der Cambridge English AG – Anna Schneider, Jessica Pastewski (MSS 12), Luisa Aumüller, Celine Hoffmann und Alexander Gelmann (MSS 13) – auf die tollen Ergebnisse der abgelegten Sprachprüfung.
Was mit wöchentlichen AG-Besuchen, in denen wir sämtliche Englisch-Fertigkeiten trainierten und großen Spaß an absurden Prüfungsfragen hatten, begann, endete im vergangenen Juni in einer frühmorgendlichen Fahrt nach Mainz, um die Cambridge English Prüfung abzulegen.
Nach langen Wochen des Wartens, hatten wir kurz vor Ferienbeginn endlich Gewissheit: alle Kandidaten hatten ihre Prüfung (3x C1-Niveau und 2x B2-Niveau) mit Bravour bestanden und konnten nun im neuen Schuljahr ihr langersehntes Sprachzertifikat in Händen halten.
Ich freue mich, dass ihr die Zeit und Mühe investiert habt, an der AG teilzunehmen und bin sehr stolz auf euch! (WIL (ARK))

Infotag der Bertha von Suttner IGS

Am Samstag, den 24. November, öffnen wir für die Viertklässlerinnen und Viertklässler der Grundschulen, deren Eltern sowie für alle Interessierte an unserer gymnasialen Oberstufe unsere Türen.
Von 9:30 Uhr bis 13:30 Uhr bieten wir Ihnen und Ihren Kindern folgende Programmpunkte:

  • Kurzvorträge von Schulleitungsmitgliedern über unser Schulprofil
  • Vorträge zu unserer gymnasialen Oberstufe
  • Führungen durch unser Schulhaus und Besuch der Sportstätten mit Lehrern und Schülern
  • Eltern beraten Eltern
  • Beratungsgespräche mit dem Leiter unserer gymnasialen Oberstufe
  • Beratungsgespräche mit der Stufenleiterin der Orientierungsstufe
  • Beratungsgespräche mit unseren Logopädinnen über die schulinterne Lese-Rechtschreib-Förderung
  • Vorstellung einzelner Fachbereiche, unseres Wahlpflichtfachangebots, unserer Arbeitsgemeinschaften und der Ganztagsschule in Angebotsform
  • Mitmachstationen für die Grundschülerinnen und Grundschüler und deren Geschwister
  • Kulinarisches

Was spricht für unsere Schule?

  • Wir sind eine weiterführende Schule, die zu allen Schulabschlüssen führt!
  • Wir haben eine seit Jahrzehnten erfolgreich arbeitende gymnasiale Oberstufe, ein Schulwechsel ist für unsere Schülerinnen und Schüler mit Übergangsberechtigung nach der zehnten Klasse nicht nötig!
  • Wir bereiten unsere Schülerinnen und Schüler auf ihre Schulabschlüsse bestens vor.
  • Wir haben viel Erfahrung in der optimalen Hinführung unserer Schülerinnen und Schüler in die gymnasiale Oberstufe.
  • Wir engagieren uns sehr in der Berufsorientierung. Die Zusammenarbeit mit ortsansässigen Firmen, der Arbeitsagentur, der Handwerkskammer, der Meisterschule, der Industrie- und Handelskammer u.a. ist seit Jahren gewachsen und ermöglicht den Schülerinnen und Schülern bereits während der Schulzeit einen tiefen Einblick in die Berufswelt.
  • Wir bieten das Erlernen von Latein oder Französisch als zweite Fremdsprache zu Beginn der 11. Klasse sowie in der sechsten Klasse als Wahlpflichtfach an.
  • Wir haben Sport und Bildende Kunst in unserem Fächerkanon der Leistungskurse.
  • Wir haben ein gutes Schulklima, ein vertrauensvolles Miteinander von Lehrern, Schülern und Eltern zeichnet unseren Schulalltag aus.
  • Wir sind eine von Wald umgebene Schule, zentral gelegen, gut erreichbar aber dennoch in sehr ruhiger Lage und mit hervorragenden Sportanlagen sowie eigenem Hallenbad ausgestattet.

Überzeugen Sie sich selbst mit Ihren Kindern an unserem Infotag.

Spende für das Tierheim in Kaiserslautern

Am 19. September 2016 fuhren wir, Jessica Siglach, Christian Mielczarek und Robin Macho mit Frau Müller-Arndt ins Tierheim im Einsiedlerhof, um unsere Spende von 610 € zu übergeben. Während der Projektwoche 2016 hatten die verbliebenen Schüler der damaligen 10a Pizzasandwiches, Kuchen, Früchtespieße und Waffeln verkauft. Das Ergebnis konnte sich sehen lassen: 610 € wurden von uns erwirtschaftet und wir beschlossen, das Geld dem Tierheim zu spenden. Dort wurden wir von Frau Dr Knauber, der Vorsitzenden des Tierschutzvereins, und Herrn Weis freundlich empfangen. Herr Weis nahm sich fast 2 Stunden Zeit für eine Führung und wir waren beeindruckt von dem Engagement aller Mitarbeiter.

Wir freuen uns, dass unsere Spende sinnvoll verwendet wird und können nur alle ermuntern, ebenfalls das Tierheim zu unterstützen...

Alle Schülerinnen und Schüler der ehemaligen Klasse 10a
Doris Müller-Arndt, ehemalige Klassenlehrerin

Lateinkurs auf Besuch in Trier

Am 4.10.2016, dem WPF Tag, hat der Lateinkurs des 9er Jahrgangs im Landesmuseum Trier unter fachmännischer Führung eine Ausstellung zum Thema NERO besichtigt.
Dabei sind wir der Frage nachgegangen,ob Kaiser Nero – wie von zeitgenössischen Schriftstellern behauptet – tatsächlich ein Tyrann , ein Brandstifter und Christenverfolger / mörder war und zu dem Schluss gekommen, dass nicht alle Behauptungen um und über Nero der Wahrheit entsprechen.
Da uns die Nero Ausstellung, die man unbedingt weiterempfehlen kann, so gut gefallen hat, ist unser Interesse an einem Besuch des Landesmuseums gestiegen.
Auch sonst ist Trier mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten immer einen Ausflug wert!!!

Der Lateinkurs mit Frau Jung und Herrn Au

Musikprojekte im Schuljahr 2016/2017

Auch in diesem Schuljahr wird der Fachbereich Musik wieder einige Musikprojekte auf die Bühne und zu Gehör bringen bringen.

Musikproduktionen

Die diesjährigen Musikproduktionen stammen alle aus der Feder des MSS-Schülers Meik Landfried

02. Dezember 2016 Krimidinner "Vergangene Freunde"
N.N. "Schwarz/Weiß" Kindermusical der 1st ClassRock-Klasse
9. Juni 2017 "Amulett"

 
Auftritt der 1st Class Rock Klassen

26. November 2016 Infotag

 

Treppenmusik im Advent

06. Dezember 2016 1. Pause GS I
12. Dezember 2016 2. Pause GS I