Bertha von Suttner IGS Kaiserslautern

Gemeinsam erfolgreich lernen!

Leistungskurs Sozialkunde besucht Universität

 

(LAM) Universitäts- und Vorlesungsluft schnupperte der Leistungskurs Sozialkunde 13. An einem Donnerstagmittag im Januar besuchten die 19 Schülerinnen und Schüler die Vorlesung „Einführung in die Politikwissenschaft“ an der TU Kaiserslautern.

Der Dozent Dr. Lukas Darius Herr begrüßte die Leistungskursschüler zu Beginn der Vorlesung, die den Titel „Aspekte der Außenpolitikforschung“ trug. Hier konnten die Schüler gelernte Inhalte der gegenwärtigen Unterrichtsreihe „Internationale Politik“ einbringen. Nach amerikanischer Art band Dr. Herr die Zuhörer aktiv in seinen Vortrag ein, was auch den Schülern unserer Gesamtschule gut gefiel. „Wir haben einiges aus dem Unterricht wiedererkannt, allerdings war das Tempo langsamer als in unserem Unterricht“, meinte ein Schüler augenzwinkernd nach der Vorlesung. Einige Schüler des Leistungskurses interessieren sich gegenwärtig für ein Politikstudium und wurden durch den Besuch an der TU Kaiserslautern in ihrem Interesse bestätigt.

SWK unterstützt schulisches Musical

Vergangenen Donnerstag hatte die SWK fünf Teilnehmern des Kulturgewinnspiels einen Geldscheck übergeben. Der Oberstufenschüler der IGS Meik Landfried nahm mit seinem selbstgeschriebenen Musical "Amulett" an dem Wettbewerb teil und gewann. Bei der Scheckübergabe berichteten Herr Lehmann und Meik Landfried von ihrem anstehenden "Kulturprojekt" und von schon bereits aufgeführten Projekten.Das neue Musical wird seine Premiere am 09.06.2017 in der Schulaula der IGS feiern.

Tolle Spiele beim Fritz-Walter-Cup der Jahrgänge 2004/2005 an der IGS

(BRN) Am Freitag den 09.12.2016 fand ein Futsalturnier in der Turnhalle Mitte unserer Schule statt. Dabei konnte unsere 1.Mannschaft den 3.Platz erringen. Leider verlor man das Halbfinale etwas unglücklich gegen das HHG 2. Das Spiel um Platz drei gewann man souverän mit 2:0 gegen das Rittersberg-Gymnasium 2. In der Gruppenphase überzeugte man durch Siege über das Rittersberg 1 (2:0) und die Kurpfalz-RS+ (1:0). Nur dem HHG 1 musste man sich unglücklich mit 1:2 geschlagen geben. Torschützen der 1.Mannschaft: Dennis Scholler (5), Leon Wentzler (1) Die 2.Mannschaft musste sich in ihrer Gruppe mit dem dritten Platz begnügen nach einem 1:3 gegen die 2. Mannschaft des Rittersberg Gymnasiums und einem sehr guten 0:0 gegen das HHG 2. Das Spiel um Platz 5 verlor man dann gegen die KRS+ mit 0:3. Torschütze der 2.Mannschaft: Jason Tzounis. Im Endspiel konnte sich das HHG1 gegen das HHG 2 mit 3:1 durchsetzen und sich somit als Turniersieger für die nächste Runde qualifizieren. Zum Abschluss bekamen alle Teilnehmer ein T-Shirt der Fritz-Walter-Stiftung.

Unsere Mannschaften:
IGS BvS 1: Justin Almeida, Fabio Müller, Dennis Scholler, Leon Wentzler, Karim Abdel Rhaman, Cilas Ott, David Tossmann, Max Haag
IGS BvS 2: Rani Hammouda, Tim Stoner, Mark Rheinheimer, Mirco Suiker, Cordian Mielczarek, Darren McLauphlin, Jason Tzounis, Luca Linsmeyer

Spannung pur – unser Schulsieger im 58. Vorlesewettbewerb steht fest


(KOC) Am Freitag, den 9. Dezember, fand in unserer Schulbibliothek der jährlich stattfindende Vorlesewettbewerb des sechsten Jahrgangs statt. Mit sehr viel Engagement wurde dieser in diesem Jahr gemeinsam von Frau Böhlke, unserer Bibliothekarin, und Frau Andre, Jahrgangskoordinatorin im Fach Deutsch für den sechsten Jahrgang, vorbereitet. Die sechs Klassensieger im Vorlesen machten es der Jury nicht leicht. Sie überzeugten alle, deshalb bestand die Jury auch zweimal auf ein Stechen, bei dem aus einem unbekannten Text vorgelesen werden musste. Am Ende überzeugte schließlich Bastian Fritzinger, Klasse 6d, die Jury mit seiner Lesekompetenz. Er wird im kommenden Jahr unsere Schule im Vorlesewettbewerb auf Stadtebene vertreten. Herzlichen Glückwunsch!