Termine

Fr 8.12.17

Vorlesewettbewerb
(Jg. 6)

Fr 15.12.17

Weihnachtsfeier (Jg. 5)

Mo 18.12 u. Di 19.12.17

Lesung in der Bibliothek (Jg. 5)

Di 19.12.17

Infotag mit der Polizei: Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (Jg. 11)

Terminliste als pdf

Schulbroschüre





"Krasse Kresse"!

(GIR) Mit Hilfe von Wachstumsexperimenten an Kresse konnten Schülerinnen des 9. Jahrgangs der BvS IGS untersuchen, welche Einflussfaktoren das Wachstum der Kresse beeinflussen. Zusätzlich mussten Grafiken erstellt, Modelle gebastelt und alles in einem Dokument zusammengefügt werden. Die Schülerinnen wurden für ihre tollen Arbeiten mit Urkunden des Ministeriums für Bildung belohnt. Nächstes Jahr ist der Schulpreis das Ziel. Den Schulpreis in Höhe von 500 Euro vergeben die Chemieverbände Rheinland-Pfalz an diejenige Schule, in der im Vergleich zum Vorjahr die Teilnehmerzahl und die Qualität eingereichter Arbeiten am stärksten angestiegen sind. Zusätzlich erhalten die Schulen mit den höchsten Teilnehmerzahlen 200 Euro bzw. 100 Euro. 

Wettbewerb Informatik-Biber 2015

(BAL) Wie bereits im Vorjahr hat unsere Schule unter der organisatorischen Leitung von Herrn Maurer wieder am Wettbewerb Informatik-Biber teilgenommen. Die stolze Zahl von 156 Schülerinnen und Schülern versuchte sich mit großem Einsatz an den Aufgaben, die auf den ersten Blick vielleicht gar nicht mit Themen der Informatik in Verbindung zu bringen waren. Dabei waren wir in bester Gesellschaft, denn im November 2015 nahmen deutschlandweit rund 250.000 Schülerinnen und Schüler von 1400 Schulen teil. Die Teilnehmenden mussten bei verschiedenen Beispielen tüfteln und logisch kombinieren und konnten ihre Antworten gleich online eingeben.

 

 

 

 

 

Zweiter und dritter Platz beim Wettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung

(AU/BIR) Die Schüler des Leistungskurses Geschichte von Herrn Au und des Grundkurses Bildende Kunst von Frau Birkner-Splitt aus der Jahrgangsstufe 12 freuten sich bei der Preisverleihung in Mainz am 30. Juni, als sie aus den Händen von Heinz-Hermann Schnabel, Vizepräsident des Landtages, und Marianne Rohde, stellvertretende Direktorin der Landeszentrale für politische Bildung, ihre Urkunden und Preise entgegen nahmen.


2015 beteiligten sich insgesamt 1.196 Jugendliche aus ganz Rheinland-Pfalz mit 228 Arbeiten am 29. Schüler- und Jugendwettbewerb der Landeszentrale für politische Bildung und des Landtages Rheinland-Pfalz. Die Fachjury hat insgesamt 19 Arbeiten mit Preisen ausgezeichnet. Die Arbeiten reichen von gestalterisch-bildnerischen Werken,Videos, ideenreich gestalteten Webseiten und DVDs bis zu durchdachten Textarbeiten und Hörspielen.
Die Schüler der IGS beteiligten sich erfolgreich mit zwei interdisziplinären Arbeiten zum Thema „Vor 25 Jahren: Die deutsche Einheit entsteht." Hierbei entstanden vier Leinwandarbeiten und ein 12-minütiges Video.
2015 standen außerdem die Themen "Zusammenleben unterm Regenbogen: Integration und Inklusion in Rheinland-Pfalz" und "Zuhause ist, wo das Herz ist: Was bedeutet mir Heimat?" zur Auswahl.
Wer sich selbst ein Bild von der hohen Qualität der Siegerarbeiten machen will, hat dazu vom 30. Juni bis zum 22. Juli 2015 die Möglichkeit. Die preisgekrönten Arbeiten werden im Foyer des Abgeordnetenhauses des Landtages von Rheinland-Pfalz ausgestellt.

Erster Platz beim Wettbewerb "Abfallverwertung in der Schule"

(LAM) Den ersten Platz beim stadtinternen Wettbewerb des Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungseigenbetriebs der Stadt Kaiserslautern (ASK) unter dem Motto „Abfallverwertung in der Schule" errangen die Fünftklässler der Arbeitsgemeinschaft „Kreativität entdecken" der IGS Bertha von Suttner.

Weiterlesen ...

Bertha von Suttner Integrierte Gesamtschule
Im Stadtwald
67663 Kaiserslautern

Kontakt


Anmeldetermine

Jahrgang 5:
27.01. - 01.02.18

Jahrgang 11:
05.02. - 09.02.18

Anmeldeformulare