•  
  • 1

Fachbereiche

Musikalischer Genuss beim Gemeinschaftskonzert

(LAM) Einen musikalisch hochwertigen Abend erlebten die Besucher des Gemeinschaftskonzerts der Bertha von Suttner IGS und der Kurpfalz-Realschule Plus Kaiserslautern. In der voll besetzten Aula der IGS boten das symphonische Blasorchester „Kurpfalz-Brass“ der Kurpfalz-Realschule Plus, die Musikklassen, Mittelstufenbands sowie der Gospel- und Unterstufenchor der Bertha von Suttner IGS ihr Können dar.

 

Unser Schulleiter, Herr Knies-Boulesteix, begrüßte die Gäste und die rund 150 mitwirkenden Musiker und deren Lehrkräfte, ehe das Orchester „Kurpfalz-Brass“ mit „Alpine Adventure“ den Abend einläutete. Die Musikklassen 5 und 6 sowie die Bands aus den Jahrgängen 7 und 8 der IGS begeisterten mit Musik und Gesang anhand aktueller Hits wie „Happy“ von Pharell Williams oder „Nobody’s Home“ von Avril Lavigne. Einen Ausflug in biblische Zeit machte der Gospelchor mit dem Auszug „Zweite Chance“ aus dem Musical „Esther“.  Modern ging es beim Unterstufenchor mit den Hits „Bridge of Light“ von Pink und „Heart to Heart“ von James Blunt zu.

Das „Kurpfalz-Brass“-Orchester, in dem nicht nur Schüler, sondern auch Lehrer mitwirken, riss die Gäste bei bekannten Hits wie „Pirates of the Carribean“ mit.  Zur Einführung in die folgende Darbietung präsentierten Schüler des Orchesters dem Publikum einen Kurzvortrag.

Mit dem bekannten Lied „We are the world“ von Michael Jackson verabschiedeten sich alle Musiker von ihrem begeisterten Publikum. So zeigte der Konzertabend eine gelungene stufen- und schulartübergreifende Arbeit der verantwortlichen Lehrkräfte Herrn Lehmann, Frau Müller, Frau Mezler, Frau Fries, Frau Schulze und Herrn Vicinus. Die Schulleiterin der Kurpfalz-Realschule Plus, Frau Dr. Zink, dankte allen engagierten Mitwirkenden für einen abwechslungsreichen Konzertabend.